Programm

Herbert Schuch und Gülru Ensari stellen Musik ihres neuen Albums „In Search Of“vor:

Antonin Dvořak (1841-1904)
Slawische Tänze, op 72 (Auswahl)

Johannes Brahms (1833-1897)
Ungarische Tänze, Wo0 1 (Auswahl)

P. I. Tschaikovsky (1840-1893)
Nußknacker-Suite, Op. 71 A (1892)
Arr. von Nicolas Economou

Oǧuzhan Balcı (1977)
Sarmal, for Piano four Hands (2020)
Gülru Ensari & Herbert Schuch gewidmet


Künstler:innen

Herbert Schuch (Klavier) - mehr ...
Gülru Ensari (Klavier) - mehr ...

Herbert Schuch und Gülru Ensari sind ein Klavierduo der Gegensätze.
Herbert Schuch wuchs in Rumänien auf, Gülru Ensari in Istanbul.
Erst nach ihrem Studium in Köln und Salzburg wurden sie ein Paar und entdeckten das Repertoire für Klavierduo. Seither geben sie gemeinsame Konzerte. Dies ist insofern ungewöhnlich, da meistens Geschwister oder Paare, die schon zu Studienzeiten früh miteinander gespielt haben, die erfolgreichen Klavierduos bilden.

Neben ihren solistischen und kammermusikalischen Karrieren haben Herbert Schuch und Gülru Ensari inzwischen drei Alben zusammen aufgenommen. Schon auf ihren beiden ersten CDs „Go East“ und „Dialoges“ gingen sie der Frage nach ihrer musikalischen Vergangenheit nach. Mit ihrem neuen Album „In Search Of“ begeben sich die beiden in ihre jeweilige Kindheit zurück und entdecken Musik, von der sie geprägt wurden. „Wir wollen auch unsere Zuhörer einladen, sich auf eine Reise in die Kindheit zu begeben“, sagt Gülru.

Getriggert durch die gefühlte Zeitlosigkeit des ersten Corona-Lockdowns, wurde diese Suche nach Kindheitserinnerungen ursprünglich durch die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Kayra ausgelöst. So ist ein vielseitiges Album entstanden, das ohne die unterschiedliche Herkunft der Musiker niemals so hätte zusammengestellt werden können. Alles fließt aus unterschiedlichen Richtungen zusammen in die vier Hände von Herbert Schuch und Gülru Ensari, wird verwoben und neu erfunden. Die verschiedenen Einflüsse vermischen sich und es entsteht etwas Neues, in Bewegung befindliches, denn die Suche ist noch lange nicht beendet.


Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? TONALi SAAL
Kleiner Kielort 3-5
20144 Hamburg

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Vorverkauf

Normalpreis

Normalpreis

20,00 € inkl. 7% MwSt.

Ermäßigt

Ermäßigt

10,00 € inkl. 7% MwSt.

SchülerInnen

SchülerInnen

GRATIS