Programm

„Ein wahres Feuerwerk artistischen Musizierens“ - Wiesbadener Tageblatt

Zwei Starcellisten in einer „Supergroup“ vereint - Wolfgang Emanuel Schmidt und Jens Peter Maintz kommen als Cello Duello in den TONALi SAAL.
Im Jahr 2016 feierte Cello Duello sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Jens Peter Maintz und Wolfgang Emanuel Schmidt studierten gemeinsam in der Klasse von Prof. David Geringas in Lübeck. Aus der Not, für ein Marathonkonzert eines Meisterkurses ihres Lehrers ein Abschlußstück zu finden, bearbeitete das Duo die Mosesfantasie von Paganini – die Geburtsstunde von Cello Duello!
Seitdem konzertierte Cello Duello auf der ganzen Welt und waren zu Gast bei den bedeutendsten Cellofestivals: beim Kronberg Cello Festival, der Cello Akademie Rutesheim, bei der Cello Biennale Amsterdam und beim Piatigorsky Festival in Los Angeles.

Joseph Haydn / 1732-1809
Duett G-Dur Hob: XII:1 + 4
Adagio cantabile, Allegro, Minuetto, Allegro molto

Henri Dutilleux / 1916 - 2013
Trois strophes sur le nom de Sacher (Jens Peter Maintz)

Niccolo Paganini / 1782-1840
Cantabile (arr. Cello Duello)

Sergei Prokofiev / 1891-1953
Kindermarsch (arr. Piatigorsky) (Wolfgang Emmanuel Schmidt)

Mieczyslaw Weinberg / 1919-1996
Prelude No.21 (Wolfgang Emmanuel Schmidt)

Gregor Piatigorsky / 1903-1976
Promenade: Prokofiev meets Shostakovich (Wolfgang Emmanuel Schmidt)

Mstislaw Rostropowitsch / 1927-2007
Etude (Wolfgang Emmanuel Schmidt)

Carl Maria von Weber / 1786-1826
Adagio und Rondo (arr. Piatigorsky, transcribed for two cellos Cello Duello)

PAUSE

Jacques Offenbach / 1819-1890
Duo E-Dur op. 54

G.F.Händel (1685-1759) - Johan Halvorsen (1864-1935)
Passacaglia (arr. Cello Duello)


Künstler

Jens Peter Maintz mehr...
Wolfgang Emanuel Schmidt mehr...


Tickets

VVK 18 Euro / Ermäßigt 12 Euro
AK 20 Euro / Ermäßigt 12 Euro, SchülerInnen frei

Freie Platzwahl

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Veranstaltungsort: TONALi SAAL
kleiner Kielort 8
20144 Hamburg

28. Januar 2020
Beginn: 19:45
Zum Kalender hinzufügen

Vorverkauf

Normalpreis

18,00 € inkl. 7% MwSt.
Ermäßigt

12,00 € inkl. 7% MwSt.
SchülerInnen

GRATIS

Reservierung

Reservierung

Bitte wählen Sie die Option
"Barzahlung vor Ort" als Zahlungsmethode


Abholung an der Abendkasse
bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

20,00 € inkl. 7% MwSt.